Mitglieder

Organigramm DITIB Jugend Bayern

Die Verbandsstruktur der DITIB Jugend Bayern lässt sich wie folgt darstellen:

Die Delegierten der 150 Jugendgruppen wählen die Vorstandsmitglieder der beiden Landesjugendverbände. Zugleich wählen sie auch die Regionalkoordinatoren in der jeweiligen Region. In einem nächsten strukturellen Projekt werden diese vorhanden, regionalen Strukturen zu einer ganzheitlichen Bezirksstruktur überführt. Die Regionen werden in die Bezirke Ober-, Niederbayern, Schwaben, Mittel-, Unter-, Oberfranken und Oberpfalz überführt.

Die Mitglieder der DITIB Jugend Bayern werden indirekt durch die Jugendgruppen gewählt. Die Vorstandsmitglieder der beiden Landesjugendverbände wählen die Mitglieder der DITIB Jugend Bayern im Namen der Jugendgruppen.

Folgende Abbildung stellt die geographische Verteilung der Jugendgruppen in Nordbayern (rot) und Südbayern (grün) dar.

Kommentare sind geschlossen