proMoschee@DITIB Seminare

Ziel ist die Öffnung, Integration und Partizipation junger Muslime in das kommunale Leben. Dazu fördern wir interkulturelle und interreligiöse Kompetenzen. Politiker und auch kirchliche Vertreter besuchen diese Seminare und klären sie durch einen Dialog auf. Die Teilnehmer werden nach dem Ablegen einer Abschlussprüfung mit einem Zertifikat geehrt. Während die Jugendakademien zum Teil gefördert werden, wird dieses Projekt komplett durch Eigenmittel finanziert.

Kommentare sind geschlossen